Über mich

Journalistin (1981 – 1991 Journalistin bei zwei Tageszeitungen / 1991 – 1992 Chefredakteurin von „Pferd + Sport“)
„Familienunternehmerin“ (seit 1991 verheiratet, drei Töchter)
Labradorzüchterin (1997 – 2004 Zwinger von der Schmalfelder Au)
Diplom-Psychologin (2005 – 2012 Studium an der Universität Hamburg, Interessensschwerpunkt: Kommunikations-Psychologie)
Zertifizierte Hunde- und Verhaltenstrainerin (2012 – 2015 Studium beim Canis-Zentrum für Kynologie mit Abschlussprüfung vor der Tierärztekammer Schleswig-Holstein)
Jägerin (2000 Jagdschein / seit 2002 Begehungsschein im Revier des Schmalfelder Jagdvereins / seit 2012 Vorsitzende)
Jagdhundeführerin: Brauchbarkeitsprfg., Jugendsuche, Herbstzuchtprfg., Verbandsgebrauchsprfg., Verbandsschweißprfg., Bringtreue, Armbrusterhalteabzeichen, Leistungsabzeichen Schwarzwildgatter, Spurlautprfg. Teckel, Eignungsprfg. für die Bodenjagd
Verbandsrichterin beim  Jagdgebrauchshundeverband (seit 2016) Hundenärrin  (solange ich mich erinnern kann)

Birgit Nöh

„Es hört doch nur jeder, was er versteht”

(Johann Wolfgang von Goethe)

Meine Aufgabe ist es, Sie und Ihren Hund dieselbe Sprache sprechen zu lassen, damit auf der Jagd
und im Alltag beide zufrieden sind.

WAS ICH ANBIETE

Ausbildung 3

Coaching  für  Mensch mit Jagdhund

mehr erfahren
Angebot Familienhunde

Coaching  für  Mensch mit Familienhund

mehr erfahren