Wie lernt mein (Jagd-)Hund?

„Wie lernt mein (Jagd-)Hund?“

Tages-Workshop „Wie lernt mein (Jagd-)Hund;

„Ich versteh` es nicht! Mein Hund begreift einfach nicht, was er machen soll.“ Keine unbekannte Situation in der (Jagd-)Hundeausbildung. Vieles hat man mit seinem Vierbeiner schon erreicht und dann kommt die Stelle, an der es hakt, sei es beim Apport, bei der Schleppenarbeit, auf der Fährte oder auch im Grundgehorsam. Oft sind es Kleinigkeiten, manchmal Grundsätzlichkeiten, die den Erfolg verhindern. Darum ist es gut zu wissen, wie Hunde eigentlich lernen, wie Übungen korrekt aufgebaut werden, was sinnvolle Bestätigungen und Unterbrechungen sind, wann und wie schnell wir als Ausbilder agieren müssen.

Alles Inhalte des Tages-Workshop „Wie lernt mein (Jagd-)Hund?“ in Kooperation mit dem Weimaraner Klub LG Nord,  zu dem alle interessierte Hundeführer/Innen am Sonntag, den 28. Juli 2019 auf den Behrmannshof in Ellerau eingeladen sind.

Anmeldung und nähere Info:
Birgit Nöh, Tel. 0152-293 77662,
info@dog-management.com


Termin: Sonntag, 28. Juli 2019, 10 bis 16 Uhr; Ort: Behrmannshof, Hellhörn 15, 25479 Ellerau;


Kosten: 90 Euro, Mitglieder des Weimaraner Klubs 75 Euro